Online-Adresse dieser Seite: www.hubertus-friesheim.de

Presse

Ehrungen 2011

 

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Friesheim e.V. feierte am 5. November ihren traditionellen Hubertusball. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung, an der u.a. befreundete Bruderschaften mit Abordnungen aus Bliesheim und Liblar teilnahmen, wurden auch Vereinsmeister und verdiente Schützenmitglieder geehrt. So erhielten für Verdienste um die Bruderschaft folgende Schützen ihrer Auszeichnungen: Hans-Jürgen Simon, Stephan Michel, Karl-Heinrich Rau und Wolfgang Kalupke den Hohen Bruderschaftsorden. Carmelo Cardaci erhielt für lange Jahre als Schießmeister und Stellvertreter das St. Sebastianus Ehrenkreuz. Der amtierende König der Könige wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Eine besondere Gratulation galt dem amtierenden Schützenkönig Christian Hüsgen, der am selben Tage seinen Geburtstag feiern konnte.

Das Schützenkönigspaar Elisabeth und Christian Hüsgen erlebte einen sehr kurz-weiligen und amüsanten Ball, der durch Auftritte von Mitgliedern der Bruderschaft mitgestaltet wurde. Der fulminante Höhepunkt war dabei der Auftritt von Georg Michel, Thorsten Dencker und Helmut Straube als „Die drei Tenöre", deren Showakt mit stehendem Applaus gefeiert wurde. Wieder einmal hatte die Bruderschaft den Nerv der Ballbesucher getroffen. Das lässt auch auf eine gelungene Veranstaltung im nächsten Jahr hoffen. Auch die gute Bewirtung durch die befreundete Bruderschaft von Seb. Mülheim-Wichterich hatte dazu beigetragen.

 

Bild: von links            Präsident Hans-Peter Nolden, Heinrich Wolf, Hans-Jürgen Simon, Wolfgang Kalupke, Carmelo Cardaci, Stephan Michel, stellv. Präsident Friedrich Schäfer