Online-Adresse dieser Seite: www.hubertus-friesheim.de

Archiv

 

Maifest

Donnerstag, 23. Mai 2002

Das Tambourkorps Rheintreu Friesheim und die  St. Hubertus Schützenbruderschaft Friesheim haben in der Nachbetrachtung des ersten gemeinsamen Maifestes am 9. d.M. festgestellt, dass sowohl die Erwartungen der Veranstalter als auch der Friesheimer Bevölkerung erfüllt wurden.

„Ein gelungenes Fest, mit einem großen Angebot für die Kinder, das viele Neubürger anlockte. Das hat uns besonders gefreut", so einhellig der Vorsitzende des Tambourkorps, Ludwig Mohlberg und der Präsident der Schützen, Hans Peter Nolden.

Nicht nur das Wetter war wohlgesonnen, sondern auch die Friesheimer Bevölkerung, die eine Entzerrung der Veranstaltungen begrüßt hat. So mancher Skeptiker musste sich eines Besseren belehren lassen.

„Zwei Vereine - Ein Fest!" eine Option auch für die anderen der Dorfgemeinschaft angeschlossenen Vereine? Das Tambourkorps und die Schützenbruderschaft werden jedenfalls diese Zusammenarbeit auch im nächsten Jahr weiterführen.