Online-Adresse dieser Seite: www.hubertus-friesheim.de

Organisation der Bruderschaft

 

Unsere Bruderschaft gliedert sich in

  • Aktive und
  • Inaktive

Die Aktiven sind unterteilt in

  • Altschützen (Uniformträger ab dem vollendeten 24. Lebensjahr) und Frauen in Tracht
  • Schützenjugend
    • Jungschützen (männl. u. weiblich) vom 15. bis zum vollendeten 24. Lebensjahr
            männl. Jungschützen können ab dem vollendeten 18. Lebensjahr in die Gruppe der Altschützen wechseln
           weibl. Jungschützen können zur Gruppe der aktiven Frauen in Tracht oder zu den Inaktiven wechseln
    • Schülerschützen (männl u. weiblich) vom 7. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr 

In den Schießgruppen sind sowohl Aktive als auch Inaktive tätig.

 

Anmerkung:

Bei Wettkämpfen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften sind die dort festgelegten Altersgrenzen zu beachten.

Aktive Schützen und Frauen in Tracht

St. Hubertus Friesheim hat zwei nahezu gleichstarke Schützengruppen, in der die aktiven Schützen eingeteilt sind. Hinzukommen die aktiven Frauen in Tracht.

Die Gruppe 1 wird vom Schützenbruder Matthias Baggeler und die Schützengruppe 2 vom Schützenbruder Stefan Lahm geführt.

Die Schützengruppen besuchen die befreundeten Bruderschaften auf ihren Schützenfesten.