Online-Adresse dieser Seite: www.hubertus-friesheim.de

Organisation der Bruderschaft

 

Unsere Bruderschaft gliedert sich in

  • Aktive und
  • Inaktive

Die Aktiven sind unterteilt in

  • Altschützen (Uniformträger ab dem vollendeten 24. Lebensjahr) und Frauen in Tracht
  • Schützenjugend
    • Jungschützen (männl. u. weiblich) vom 15. bis zum vollendeten 24. Lebensjahr
            männl. Jungschützen können ab dem vollendeten 18. Lebensjahr in die Gruppe der Altschützen wechseln
           weibl. Jungschützen können zur Gruppe der aktiven Frauen in Tracht oder zu den Inaktiven wechseln
    • Schülerschützen (männl u. weiblich) vom 7. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr 

In den Schießgruppen sind sowohl Aktive als auch Inaktive tätig.

 

Anmerkung:

Bei Wettkämpfen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften sind die dort festgelegten Altersgrenzen zu beachten.

Schüler- und Jungschützen

Über 40 Kinder und Jugendliche sind in unserer Jugendabteilung organisiert. Unter Anleitung unserer Schießmeister können sie den Schießsport ausüben und an anderen Aktivitäten (z.B. Ausflügen) teilnehmen. Dafür haben unsere Schießmeister und ehrenamtliche Helfer entsprechende Ausbildungen.
Die Jugendabteilung bietet eine kind- und jugendgerechte Betreuung unter Beachtung unserer Ziele "Glaube, Sitte und Heimat". Hiervon können sich die Erziehungsberechtigten gerne überzeugen. Unsere Jungschützenmeister und Betreuer sind gerne zur Auskunft bereit.'

 Trainingstermine
 

 

 

bitte beim Jungschützenmeister erfragen